Home       Geschichte       AGB      Datenschutz     Verlag       Museum       ZeitGalerie       Veranstaltungen       Bücherbestand       Kontakt       Links

  Veranstaltungen Logo  
 v   
Vorausschau:

15.11.2018 -
19 Uhr - Harald Kretzschmar: "Stets erlebe ich das Falsche - die Pirckheimer Gesellschaft Berlin lädt eine

17.11.2018 - 19 Uhr - Ausstellungseröffnung "Goltzsche - Frühe Arbeiten" in der ZeitGalerie

29.11.2018 - 19:30 Uhr - Christine Wolter liest aus:
"Dreizehn Variationen der Einsamkeit”

6.12.2018 - 19:30 Uhr - Matinee des KhV:  "Lerne zu reisen, ohne zu rasen!" - Die Reisen der Friedrichshagener Dichter, Teil 2 -

 
Rückblick (eine Auswahl):

Frank Odening - Fotografien - Friedrichshagener Köpfe
Matinee: Was die Friedrichshagener und ihre Freunde in der Welt erlebten
Lesung von Birk Meinhardt aus "Brüder und Schwestern"
Die Journalistin Danuta Schmidt nimmt Platz auf dem Gästesofa
Ausstellungseröffnung: Metzkes, Harald / Elrid / Robert
In Erinnerung an Hedwig Lachmann - Lesung von Christine B. Müller und Katrin Brandel
Soirée des Kulturhistorischen Vereins Friedrichshagen e.V. : "Freunde und Trabanten des Friedrichshagener Dichterkreises"
Gunnar Decker liest aus: Venedig für Skeptiker - organisiert von BIBER
Prof. Klaus Völker: "Niemand ist sofort aus sich selbst da" - Zur Lyrik Johannes Bobrowskis (Zusammenarbeit mit der Pirckheimer Gesellschaft e.V.)
Ausstellungseröffnung in der ZeitGalerie "Egon Bresien - Malerei und Grafik"
Marcel Bois spricht zu "Kommunisten gegen Hitler und Stalin"
Die Akte B.W. - Bruno Wille und seine Polizeiakten
Zum 100. Geburtstag von Johannes Bobrowski - Veranstaltung im Friedrichshagener Rathaussaal

Ingo Schulze liest aus seinen Texten (Zusammenarbeit mit der Pirckheimer Gesellschaft e.V.)

"Gesichter Kubas" - Fotos von Michael Schölzel und Johannes Schönherr ( 'EMOP Berlin - European Month of Photography 2016)
Szenische Lesung mit Texten von H.C. Artmann von Walter Prettenhofer
Ausstellungseröffnung in der ZeitGalerie: Peter Rensch - 60 Bilder.
Ortsgeschichtlicher Spaziergang in den Süden Friedrichshagens
Mixt uns den Toddy!“ - Eine literarische Revue mit Werken, Briefen und Anekdoten aus dem Friedrichshagener Dichterkreis

Dr. Karla Bilang spricht über Else Lasker-Schüler und ihr bildnerisches Werk
Klaus Bellin stellt sein Buch vor: "Bankett für Dichter: Feuilletons zur Literatur"
Cornelius Bormann spricht über Adalbert Stifters Roman "Witiko"
Anja Tuckermann liest aus eigenen Texten (veranstaltet von der Pirckheimer Gesellschaft Berlin)
Ausstellung: Klaus Roenspieß und Monika Meiser - Malerei und Grafik
Hommage an Johannes Bobrowski, aus Anlaß seines 50. Todestages - Eine Veranstaltung der Bürgerinitiative BIBER
Abendlicher Spaziergang durch den Osten Friedrichshagens mit Ronald Vierock und Katrin Brandel
Die Polizeiakten der Friedrichshagener Dichter - Vortrag und Ausstellung im Dichterkreismuseum
Lyriker Axel Brumma und die Grafikerin Ute Hausfeld stellen ihr neues Künstlerbuch vor. Es moderiert Beatrix Langner
Ausstellung: Ottilie Ehlers-Kollwitz, Arbeiten auf Papier
Führung durch Friedrichshagern: 'Vom Spinnerdorf zum Musenhof" mit Ronald Vierock und Katrin Brandel 
Vortrag und Lesung von Cornelius Bormann über Dietrich Bonhoeffer
Ausstellung: Drei aus Friedrichshagen: Hartung, Habedank, Richter - Malerei und Grafik 
Trauerfeier für den Maler Clemens Gröszer
Buchpremiere: Rolf Schneider "Die Bölschestraße"
Dichterkreis-Spaziergang: Von Anarchisten, Weltverbesserern und Aussteigern hinter der Weltstadt
Dr. Gotthard Erler spricht über Fontane und dessen Kriminalroman "Quitt"
Dichterkreisführung von Ronald Vierock und Katrin Brandel 

Vortrag von Karla Bilang über
"Herwarth Walden und die russische Avantgarde".
Konstantin Kilger liest aus seinem Gedichtband "Semantische Engel"
Volker Braun liest aus neuen Texten
"Herwarth Walden, "Der Sturm" und der Friedrichshagener Dichterkreis" 
Gotthardt Erler spricht über die Frauengestalten bei Fontane

Akteneinsicht - Die Friedrichshagener Dichter unter Polizeiaufsicht.
Monika Melchert liest aus
"Anna Seghers in Berlin 1947 bis 1952".
Ronald Paris - Ausstellung "Unterwegs" - Aquarelle
Anita Kühnel stellt ihr neues Buch vor über die Malerin Charlotte E. Pauly
Jürgen Rennert liest aus Texten eigener Wahl
Ausstellungseröffnung Ursula Strozynski
Marcel Piethe u. Manfred Engel lesen aus: "Lederleidenschaft vorm Weltstadttor"

Hof- Theaterabend mit Angelika Böttiger und Peter Waschinsky
Ausstellungseröffnung "Harald Metzkes - Malerei und Grafik".
Erik Glossmann spricht aus Anlaß des 100. Todestag von August Strindberg.
Manfred Kannenberg-Rentschler präsentiert: „Rudolf Steiner in Berlin.
Rosemarie Schuder liest aus "Deutsches Stiefmutterland - Wege zu Berthold Auerbach"

Klaus Bellin liest aus "Es war wie Glas zwischen uns". Die Geschichte von Mary und Kurt Tucholsky.

Judith Hermann liest eigene Texte. - Veranstaltung der Pirckheimer- Gesellschaft e.V. 

Lesung von Kerstin Decker - Biographien über E. Lasker-Schüler und L. Andreas-Salomé

Lyrik von Konstantin Kilger.

Rosemarie Schuder liest aus "Corona Schröter und ihr Denkmal in Guben"


Lichtbildvortrag des Naturfotografen Josef Vorholt

Kleist's Marionetten-Theater mit dem Puppenspieler Peter Waschinsky

Kleist und die Friedrichshagener Dichter - Ausstellungseröffnung

Der Großer-Verlag (Edition: Die Mark Brandenburg) stellt sich vor

Vortrag des Kulturhistorischen Vereins zur "NEUEN GEMEINSCHAFT"

Ausstellungseröffnung "Dieter Goltzsche - Arbeiten auf Papier" 

Christine Wolter liest aus: „Traum Berlin Ost. Alte und neue Bekannte Orte Wege.“

Ausstellung mit Grafiken von Dagmar Beisinghoff

Eröffnung: "Rauschen im Blätterwald - Die Zeitschriften des Friedrichshagener Dichterkreises"

Vortrag über Zenzl Mühsam von Uschi Otten gehalten

"Die Sensation auf dem Müggelsee. Das Wasserflugzeuges DO X auf dem Müggelsee/Friedrichshagen, 1932. Präsentation des Friedrichshagener Heftes Nr. 62 durch die Autoren Andreas Horn und  Rolf Kießhauer.

Rathauskonzert. Eine musikalische Reihe, organisiert von der Musikagentur Schönherr und dem Antiquariat Brandel.

Soiree für Rosemarie Schuder - Aus Anlaß des 80. Geburtstages der bekannten Autorin.


Dichter retteten das Blau - Bölsche und Wille gegen Fabrikschlote am Müggelsee. Eine Wanderung des Kulturhistorischen Vereins.

Vortrag: Fidus der Lebensreformer

Friedrichshagener Heftes Nr. 61 - “Der Spreetunnel Friedrichshagen“ durch den Autor Eckhard Thiemann.

Michael Sontheimer und Götz Aly: „Fromms. Wie der jüdische Kondomfabrikant Julius F. unter die deutschen Räuber fiel.“

Friedrichshagener Heftes Nr. 58 - „Johannes Bobrowski - Eine biographische Collage“ durch den Autor Klaus Kühnel

Zum 120. Geburtstages Charlotte E. Paulys“, Anita Kühnel liest aus Paulys literarischem Werk

Lesung aus: „Der Himmel legt die Stirn in Falten“, Gedichte, Aphorismen, Texte. Mit Zeichnungen von Ralf Bergner.

„Bruno Wille holt Bölsche ab - Eine literarische Wanderung“. Veranstaltung des Kulturhistorischen Vereins.

„Zum 100. Todestag Gerhart Hauptmanns“ - Vortrag von Stefan Rohlfs (Leiter des Gerhart-Hauptmann-Museums Erkner)

Buchpräsentation: Karl Mickel - „Lachmunds Freunde“, Bd. 1 und 2 mit Prof. Klaus Völker (Hrsg.), Clemens Gröszer, Dr. Erdmut Wizisla, Marlen Lehmann und Friedrich Schenker.


 
 
 
 v